Informationen für Tafelkunden

So einfach geht´s:


Für die Berechtigung, Lebensmittel bei der Hammelburger Tafel e.V. zu erhalten, müssen Sie einen Einkommensnachweis erbringen.

Nehmen Sie bei Ihrem ersten Besuch im Tafelladen in der Krötengasse in Hammelburg - je nach Lebenssituation -  bitte einen der unten aufgeführten Bescheide mit:

  • aktueller Bescheid über Arbeitslosengeld II/Sozialgeld
  • aktueller Bescheid über Grundsicherung für Erwerbsunfähige
  • aktueller Bescheid über Grundsicherung im Alter

 

Bei einer kürzlich eingetretenen, kurzzeitigen Notlage genügen auch aussagekräftige Belege.

 

Nach Prüfung der Unterlagen erhalten Sie einen Ausweis, der Sie berechtigt, bei der Hammelburger Tafel e.V. Lebensmittel abzuholen. Bitte bringen Sie stabile Tragetaschen, evtl. an heißen Tagen auch Kühltaschen und mit. Sie können damit Ihre benötigten Lebensmittel bei uns abholen.

  

Kosten:

1 Person zahlt 2,00 €

2 Personen und mehr zahlen 3,00 €

 

Gemüse Hammelburger Tafel 

 

Lebensmittelausgabe jeden Donnerstag von 14:00 Uhr bis ca. 16:00 Uhr

am Ausweis wird eine farbige Karte angeheftet worauf die jeweilige Zeit angegeben ist zu
welcher Zeit die jeweilige Gruppe dran ist
 
z.B.  1. Woche 14:00 Uhr
        2. Woche 14:30 Uhr
        3. Woche 15:00 Uhr
        4. Woche 15:30 Uhr
 
(wenn Donnerstag Feiertag ist, wird die Ausgabe auf Mittwoch vorgeschoben)

 

 

Wenn Sie Fragen haben, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.

 



 

SPENDENKONTO:

Sparkasse Hammelburg
IBAN: DE73 7935 1010 0008 2202 95
BIC: BYLADEM1KIS

 

 

Wir suchen dringend Helfer für die Ausgabe und für den Fahrdienst!

 

Bei Interesse bitte melden unter Tafelhandy: 0172/2844916 Herr Roth. Danke!